Nutzentrenner zum Trennen von Leiterplatten
Nutzentrenner made by SCHUNK

Nutzentrenner SAR-1300 B2

Die präzisesten Stand-Alone Nutzentrenner mit den variabelsten Werkstückträgerlösungen weltweit

100 % Variabilität von Losgröße 1 bis Großserie

Dies Baureihe SAR-1300 ist für kleine bis große Losgrößen mit geringer bis hoher Produktvarianz konzipiert. Kunden profitieren von Prozesssicherheit, niedrigem Stromverbrauch und kurzen Taktzeiten. Dank Linearmotorachsen und moderner Steuerungstechnik beträgt die Fräsgenauigkeit +/- 0,1 Millimeter. Und trotz dieser Leistung sind unsere Universal Nutzentrenner energiesparend. Die technische Verfügbarkeit liegt bei bis zu 99,8 Prozent.

Besondere Merkmale des Nutzentrenners SAR-1300 B2

  • Höchste Fräsgenauigkeit durch hochpräzise Linearmotorachsen und modernste Steuerungstechnologie
  • Nutzenzufuhr mit einer oder zwei Shuttleachsen möglich (2. Shuttle nachrüstbar)
  • Kürzeste Taktzeiten durch Highspeed-Linearmotorachsen und minimale Totzeiten
  • Höchste Verfügbarkeit durch Verwendung hochwertiger Komponenten und einfachen Systemaufbau
  • Ergonomische Bedienerhöhe auch bei hohen Baugruppen
  • Einfacher Aufbau ermöglicht gezielten Anfangsinvest mit möglicher Hochrüstbarkeit
  • Kurze Lieferzeiten durch Verwendung von Gleichteilen im Baukastensystem und Fließfertigung
SCHUNK Electronic Solutions setzt Maßstäbe!
100  %
Variabilität von Losgröße 1 bis Großserie

Die präzisesten Stand-Alone Nutzentrenner mit den variabelsten Werkstückträgerlösungen weltweit

Dies Baureihe SAR-1300 ist für kleine bis große Losgrößen mit geringer bis hoher Produktvarianz konzipiert. Kunden profitieren von Prozesssicherheit, niedrigem Stromverbrauch und kurzen Taktzeiten. Dank Linearmotorachsen und moderner Steuerungstechnik beträgt die Fräsgenauigkeit +/- 0,1 Millimeter. Und trotz dieser Leistung sind unsere Universal Nutzentrenner energiesparend. Die technische Verfügbarkeit liegt bei bis zu 99,8 Prozent.

Flexibel und wirtschaftlich

Standardversion

In der Standardversion verfügt der SAR-1300-Uni über ein leistungsstarkes 1-Shuttlesystem.

Shuttlesystem

Durch die Ausrüstung mit zwei Shuttlesystemen wird durch Vermeidung von Totzeiten eine höchstmögliche Ausbringung erreicht

Frässpindelmodul

Die Grundausstattung besteht aus einem Frässpindelmodul. Optional kann der Fräskopf mit einem Visionsystem oder Scanner aufgerüstet werden.

Sägespindelmodul

Die Maschine kann optional mit einem zusätzlichem Sägespindelmodul ausgerüstet werden. Dieses Modul ist jederzeit nachrüstbar.

Unser Service

Unsere Beratung

Jens Lehmann, deutsche Torwartlegende, seit 2012 SCHUNK-Markenbotschafter für sicheres, präzises Greifen und Halten. schunk.com/lehmann
SCHUNK Electronic Solutions GmbH - Am Tannwald 17 - 78112 St.Georgen